Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Haltung DGFFT- Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 23. Mai 2013, 21:48 
Offline

Registriert: Montag 7. März 2011, 08:39
Beiträge: 298
Haltung der Deutschen Gesellschaft für Frequenztherapie zu Amyotropher Lateralsklerose (ALS): http://www.herbalux.de/assets/plugindata/poola/haltung-dgfft-amyotrophe-lateralsklerose-als.pdf


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haltung DGFFT- Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
 Beitrag Verfasst: Sonntag 15. September 2013, 10:45 
Offline

Registriert: Montag 7. März 2011, 08:39
Beiträge: 298
Wir konnten diese Woche wieder 2-mal erleben, dass die Schleimbildung gestoppt werden konnte: Im Laufe eines Vormittages erzielten wir ausgezeichnete normale Lungenfunktionsprüfungen.
Wir hatten bisher gedacht, die Schleimbildung käme durch Arzneimittelnebenwirkungen, wie das auch in den Beipackzetteln erwähnt wird. Aber auch Patienten mit ALS ohne chemische Mittel haben Schleimbildung. Das haben wir durch Repetz plus gelöst. Aus Hessen und Essen erhielten wir zusätzliche Rückmeldungen, dass die Schleimbildung, die ja den tödlichen Verlauf bei ALS bestimmt und zur Beatmung führen kann, komplett gestoppt werden konnte.
Es ist nach wie vor erstaunlich, dass die Charite bei einer Nachkontrolle der ALS nicht nachgefragt hat, wieso unser Patient, der im Forum unter ALS Neubrandenburg schreibt, sich neurologisch verbessert hat!
Der Assistenzarzt war lediglich erstaunt, dass er noch keine Magensonde hat!
Anscheinend haben hier einige Ärzte das Nachfragen verlernt!
Aber- es gibt auch Neugier unter Ärzten! Das sind eben die anderen!


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haltung DGFFT- Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
 Beitrag Verfasst: Montag 16. September 2013, 20:20 
Offline

Registriert: Montag 7. März 2011, 08:39
Beiträge: 298
Herbalux wird ausführlich erklärt auf allen Messen und Kongressen:

Jetzt beim Kongress der dgfft.de in Dortmund am 21./22.9. im Kolpinghaus in Dortmund,
ebenso auf der Medizinischen Woche in Baden, also der weltweit größten Veranstaltung für alternative Heilverfahren Ende Oktober/November.


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de