Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Einsatzgebiete




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Infektion mit Chlamydien & Pilzen
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 4. Juli 2012, 16:47 
Offline

Registriert: Donnerstag 5. Mai 2011, 12:22
Beiträge: 14
Liebes Herbalux-Team,
danke für die Antwort bzgl. Pilzinfektion. Nun hat sich aber herausgestellt, dass es sich zusätzlich um eine Chlamydien-Infektion handelt.
Die Symptome beider Infektionsarten sind recht ähnlich, daher gab es ein langes Suchen meiner Patientin.
Die Symptome sind vor allem Brennschmerz & Hautjucken, Gelenkschmerzen, Darmbeschwerden und eine nicht heilende Knochenostitis, sowie gereizte Zähne.
Ich möchte nicht zu viele Mittel durcheinander empfehlen und bitte daher um Rat, was am Sinnvollsten wäre.
MM, Mengel und Lacky, Veigel und für die Chlamydien Franky mit Plati oder Stay oder...?
Herzlichen Dank!


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infektion mit Chlamydien & Pilzen
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 5. Juli 2012, 09:17 
Offline

Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 19:48
Beiträge: 229
Ja, eine parasitäre Erkrankung als Ursache für so ein komplexes Krankheitsbild auszumachen ist super!
Genau so würde ich es auch empfehlen, Franky und Plati je 10 Tropfen über den Tag, dazu Stay 10 Tropfen morgens jeden Tag, bis alle Symptome weg sind.
Alles andere würde ich darum herum verordnen, je nach Symptomen:
MM für das Zahnfleisch einige Tropfen pur. Lacky je nach Beschwerden der Knochen 10 Tropfen im Wasserglas.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infektion mit Chlamydien & Pilzen
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 5. Juli 2012, 10:16 
Offline

Registriert: Donnerstag 5. Mai 2011, 12:22
Beiträge: 14
Lieben Dank... noch ein paar Nachfragen: Franky und Plati je 10 Tropfen in EIN Glas zusammen? Und für gereizte Schleimhäute auch im Genitalbereich wäre da Mengel oder besser Embri zu empfehlen???
Herzlichen Gruss!


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infektion mit Chlamydien & Pilzen
 Beitrag Verfasst: Freitag 6. Juli 2012, 20:11 
Offline

Registriert: Montag 7. März 2011, 08:39
Beiträge: 333
Ja, Franky und Plati zusammen in 1 Glas. Kinesiologisch wurde herausgefunden, dass Plati die Zelle öffnet und dann Bakterien besser erreicht werden durch Franky.

Orkar ist das Lebenselixier für die Geschlechtsorgane: Beim Mann hat es eine Balanitis zusammen mit Franky ausgeheilt, die durch Antibiotika nicht wegging, bei Frauen wirkt es auf die Schleimhäute im Unterleib und macht sie unempfindlicher gegen Parasiten, die sich dann nicht so gut einnisten bzw halten können.


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Einsatzgebiete


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de