Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Einsatzgebiete




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "burning feed syndrom"
 Beitrag Verfasst: Samstag 20. April 2019, 07:36 
Offline

Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 07:41
Beiträge: 2
Klient , männl , 78 J diagnostiziert mit "burning feed syndrom" , die Fußsohlen brennen wie Feuer sehr schmerzhaft, starke Schlafstörungen, keine Diab,bed. Polyneuropathie. Sämtliche schulmedizinischen Untersuchungen und Behandlungen gemacht . Außerdem Oberon+Timewaver, Cannabistherapie bis zu einem gewissen Grad zu Anfang mäßig erfolgreich. Gibt es Erfahrungen in diesem Bereich?
Martina


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "burning feed syndrom"
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 24. Oktober 2019, 21:11 
Offline

Registriert: Montag 7. März 2011, 08:39
Beiträge: 319
Ja, es gibt sehr viele Erfahrungsberichte über dieses Gebiet.Leider ging uns Ihre Mail durch und hoffentlich konnten Sie schon Erfolge erzielen!
Ich würde antientzündlich arbeiten mit Abix, Sigi, Eboralis und Auroralis zum Einreiben und 4 mal täglich trinken in Heißgetränk vorbehaltlich der Tatsache, dass ich die Testergebnisse nicht kenne, mindestens über 3-4 Monate.
Dazu Weskamp als Basismittel.

Gute Besserung weiter!


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Einsatzgebiete


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de