Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Einsatzgebiete




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mittel bei Pankreatitis
 Beitrag Verfasst: Dienstag 25. Juni 2019, 18:11 
Offline

Registriert: Dienstag 25. Juni 2019, 18:07
Beiträge: 1
Welches Mittel würde man bei einer Pankreatitis einsetzen? Würde hier auch die Killersonode Diabetes zum Einsatz kommen?


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittel bei Pankreatitis
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 24. Oktober 2019, 19:01 
Offline

Registriert: Montag 7. März 2011, 08:39
Beiträge: 321
Eine Pankreatitis kann zu Diabetes mellitus führen, muss es aber nicht! Je nachdem, welcher Teil und welche Zellen des Pancreas geschädigt sind, kann Neese und Kilersonode Diabetes notwendig sein.

Ist die "Verdauungsfunktion" des Pankreas beeinträchtigt, hätte der Patient ja keinen Diabetes sondern kann die Enzyme der Fettverbrennung nicht genügend selbst herstellen. In diesem Fall empfiehlt sich von HerbaLux Cholest 10 Tropfen in 500 ml Kaltgetränk und Auroralis 2 -4-mal täglich in je 1 Tasse Heißgetränk.


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Einsatzgebiete


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de