Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Anwendung




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Diabetes beim Kind
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 1. August 2019, 16:14 
Offline

Registriert: Montag 7. März 2011, 08:39
Beiträge: 319
Folgende Frage hat uns per Nachricht ereilt:

Mein Sohn ist 3-jährig und hat seit 1 Jahr Diabetes Typ 1.
Nun weiss ich nicht ob ich mit der Killersonode Infekt oder Diabetes anfangen soll? Oder ist ein Mittel wie Neese oder Eboralis besser? Kombinieren darf man diese Mittel nicht?

Wie sieht es mit der Dosierung aus? Die angegebene Dosierung auch wenn mein Sohn erst 3-jährig ist?

Vielen Dank


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diabetes beim Kind
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 1. August 2019, 16:15 
Offline

Registriert: Montag 7. März 2011, 08:39
Beiträge: 319
Da leider aktuell das Senden von privaten Nachrichten deaktiviert wurde,
hoffen wir, dass die Antwort hier gesehen wird und vielleicht auch noch jemandem anderen helfen kann:

Mit der Killersonode Infekt und mit Neese.
Man darf alle Mittel kombinieren.
Eboralis auch, wenn Sie wissen, dass ein Pfeiffersches Drüsenfieber das alles ausgelöst hat!

Alles Gute!


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Anwendung


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de